Altena

In malerischer Lage, hoch über der alten Drahtzieherstadt Altena an der Lenne, thront eine der schönsten Höhenburgen Deutschlands. Der mächtige Wehrbau auf der Wulfsegge lässt das Herz jedes Ritter- und Burgenromantikers höherschlagen.

Die Burg Altena war das historische Zentrum der Grafschaft Mark und ist heute noch geschichtlicher und kultureller Mittelpunkt des märkischen Sauerlands.

Sie gibt der Stadt Altena das Gepräge und lockt jährlich Tausende Touristen in die malerische Kleinstadt mit 18.000 Einwohnern. Das heutige Gebiet der Stadt ist etwa 44,3 Quadratkilometer groß. 61 Prozent der Stadtfläche werden von Wald eingenommen.

Die Stadt wird zunehmend attraktiver:
- Ihre Burg lässt sich bequem per Erlebnis-Aufzug von der Innenstadt aus "erobern"
- Die neu gestalteten Lenneterrassen und ihre gastronomische Bewirtschaftung lassen Urlaubsstimmung aufkommen.

Ihre Vorteile in Altena

Altena hat jede Menge zu bieten:

  • Freizeitangebote mit interessanten, abwechslungsreichen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten
  • Verschiedene Einkaufsmöglichkeiten und einen attraktiven Wochenmarkt
  • Ideale Bedingungen für Unternehmen und Arbeitnehmer, Existenzgründer, kleine und mittelständische Betriebe
  • Tolle Naturlandschaft für ausgedehnte Spaziergänge, Wanderungen, Radtouren usw.
  • Gute Verkehrsanbindungen z.B. nach Lüdenscheid und Iserlohn sowie Anbindung an die Bahnstrecke Hagen - Siegen
  • Zahlreiche Schulen, Kindertagesstätte und Kindergärten
  • Kompetente Versorgung durch das Krankenhaus, verschiedene Ärzte, Apotheken und Pflegedienste
  • Frei- und Hallenbad